Mittwoch, 5. Juni 2013

Einladung

Es ist ja wirklich selten, dass ich etwas poste. Obwohl ich täglich im Internet bin, täglich mich von anderen Blogs inspirieren lasse und es liebe auf YouTube Videos zu schauen.
Selber zum Blogger zu werden, wäre mir eigentlich nie in den Sinn gekommen. Aber..... ja aber....ich habe jetzt so oft zu hören bekommen: "Mach doch mal".....
Also hier bin ich nun....sitze hier und weiß gar nicht so recht was ich schreiben soll. Fotos von meine Projekten mache ich eher selten, meistens verschenke ich sie ehe ich sie fotografiert habe. Leider muss ich sagen. Jedesmal ärgere ich mich aufs Neue kein Foto gemacht zu haben. Naja wir wollen mal schauen, wie ich mich so mache als Blogger... und ob das jemanden interessiert?
Außerdem oute ich mich jetzt mal als SU-Demo. Also wundert euch nicht, wenn ihr überwiegend Projekte mit SU-Material zu sehen bekommt. Ich arbeite aber auch mindestens genauso gerne mit Produkten anderer Firmen (hoffentlich durfte ich das jetzt überhaupt so schreiben?) Aber wer hierher gefunden hat....der weiß ja auch das es außer SU auch noch andere Quellen gibt um Bastelmaterial zu kaufen. SU-Demo bin ich geworden um einfach günstiger an mein Material und all die schönen Stanzer zu kommen, die in meiner Bastelsammlung fehlten. Tja und was soll ich euch sagen, nu bin ich süchtig nach den Dingern.  Nachdem  mein erster von mir gegebener Workshop mir soviel Spass gemacht hatte (die Gäste waren aber auch alle super) muss ich gestehen, dass ich das auf jeden Fall weiter machen werde.
Vielleicht entwickele ich ja sogar auch Spass am Bloggen, wer weiß, vielleicht liest es ja sogar der ein oder andere und vielleicht kann sogar ich den ein oder anderen mit meinen Ideen inspirieren. Das Rad erfinde ich allerdings hier auch nicht neu. So und nun... mein erster Kreativ-Beitrag:

Ich mag die vorgefertigten Einladungskarten von SU so überhaupt nicht, ja sie sehen schön aus... aber... sie gefallen mir nicht. Daher habe ich für meinen nächsten Bastel-Abend (ich nenne sie nicht Workshops, weil ich finde, dass sich das so nach Arbeit anhört...)  eine Einladungskarte gebastelt. Eine kleine Karte wo ich im Innenteil schlitze gemacht habe um auf der einen Seite meine Visitenkarte und auf die andere den Einladungstext zu stecken. Banderole drum fertig. Bisher habe ich die Einladungskarten von SU immer eingerollt ein  Bastband herumgewickelt und mit dem Set Printed Petals gestempelte, ausgeschnittene (für die gibts ja leider keine Stanze)  Blumen dran gehangen.

Über Kommentare freu ich mich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen